Aufsatz-Sammlungen

- Hubert Cancik -

Antik – Modern. Beiträge zur römischen und deutschen Kulturgeschichte. Hg. v. R. Faber, B. v. Reibnitz, J. Rüpke, Stuttgart - Weimar 1998, darin:

-

Graecistik und Latinistik im Fachbereich Kulturwissenschaft an der Universität Tübingen (1970). Altertum und Antikerezeption im Spiegel der Geschichte der Realencyklopädie (1839-1995) (1995).

-

Die Rechtfertigung Gottes durch den "Fortschritt der Zeiten". Zur Differenz jüdisch-christlicher und hellenisch-römischer Zeit- und Geschichtsvorstellungen (1983). Römische Rationalität. Religions- und kulturgeschichtliche Bemerkungen zu einer Frühform des technischen Bewußtseins (1979).

-

Disziplin und Rationalität. Zur Analyse militärischer Intelligenz am Beispiel von Caesars`Gallischem Krieg' (1986).

-

Die Götter Griechenlands 1929. W. F. Otto als Religionswissenschaftler und Theologe am Ende der Weimarer Republik I (1986).

-

Dionysos 1933. W. F. Otto, ein Religionswissenschaftler und Theologe am Ende der Weimarer Republik (1986).

-

'Neuheiden' und totaler Staat. Völkische Religion am Ende der Weimarer Republik (1982).

-

"Wir sind jetzt eins". Rhetorik und Mystik in einer Rede Adolf Hitlers (Nürnberg 11.9.1936) (1980).

-

"Die Würde des Menschen ist unantastbar". Religions-und philosophiegeschichtliche Bemerkungen zu Art. I GG, Abs.1, Satz 1 (1987).

-

Gleichheit und Freiheit. Die antiken Grundlagen der Menschenrechte (1983).

-

Der Ismus mit menschlichem Antlitz. `Humanität' und `Humanismus' von Niethammer bis Marx und heute (1992).

Philolog und Kultfigur. Friedrich Nietzsche und seine Antike in Deutschland, Stuttgart - Weimar 1999 (mit H. Cancik-Lindemaier), darin:

-

Otto Jahns Vorlesung "Grundzüge der Archäologie" (Bonn, Sommer 1865) in den Mitschriften von Eduard Hiller und Friedrich Nietzsche (1991).

-

Friedrich Nietzsches Mysterienlehre (1998).

-

Das Thema "Religion und Kultur" bei Friedrich Nietzsche und Franz Overbeck (1994).

-

"Philologie als Beruf". Zu Formengeschichte, Thema und Tradition der unvollendeten vierten Unzeitgemäßen Friedrich Nietzsches (1994).

-

"Mongolen, Semiten, Rassegriechen". Nietzsches Umgang mit den Rassenlehren seiner Zeit (1997/98).

-

Der "psychologische Typus des Erlösers" und die Möglichkeit seiner Darstellung bei Franz Overbeck und Friedrich Nietzsche, (1988).

-

Nietzsches Antike und die jüdische Kritik, (1997).

-

Formen der Nietzscherezeption in Deutschland. Archiv, Bewegung, Gesellschaft, Kult, Museum und Bestand (2000).

-

Der Nietzsche-Kult in Weimar (I). Ein Beitrag zur Religionsgeschichte der wilhelminischen Ära (1987).

-

Der Einfluss Nietzsches auf Berliner Schulkritiker der wilhelminischen Epoche (1987).

-

Der Einfluss Friedrich Nietzsches auf klassische Philologen in Deutschland bis 1945. Philologen am Nietzsche-Archiv (I) (1995/2000).

-

Der Nietzsche-Kult in Weimar (II). Ein Beitrag zur Religionsgeschichte der nationalsozialistischen Ära (1942-1944) (1989).

Verse und Sachen. Interpretationen zur römischen Dichtung. Hg. v. Barbara von Reibnitz und Richard Faber, Würzburg 2003, darin:

-

Die republikanische Tragödie (1978).

-

Seneca und die römische Tragödie (1974).

-

`Delicias Domini'. Ein kulturgeschichtlicher Versuch zu Vergil, Ekloge II (1986).

-

Der Eingang in die Unterwelt. Ein religionswissenschaftlicher Versuch zu Vergil, Aeneis 6, 236- 272 (1980).

-

Carmen und sacrificium. Das Saecularlied des Horaz in den Saecularakten des Jahres 17 v.Chr. (1996).

-

Die Jungfrauenquelle. Ein religionswissenschaftlicher Versuch zu Ovid, Metamorphosen 3,138- 255 (1982).

-

Spiegel der Erkenntnis. Zu Ovid, Metamorphosen III 339-510 (1967).

-

Ovids Bacchanal. Ein religionswissenschaftlicher Versuch zu Ovid, Metamorphosen IV 1-415 (1985) (mit H. Cancik-Lindemaier).

-

Ein Traum des Pompeius (Lucan, Pharsalia VII 1-47) (1970).

-

Eine epikureische Villa (Statius, Silve II 2: Villa Surrentina) (1968).

-

Amphitheater. Zum Problem der `Gesamtinterpretation' am Beispiel von Statius, Silve II 5: Leo mansuetus (1971).

-

Tibur Vopisci. Eine Gesamtinterpretation von Statius, Silve I 3 (1978).

-

Größe und Kolossalität als religiöse und aesthetische Kategorien. Versuch einer Begriffsbestimmung am Beispiel von Statius, Silve I: Ecus Maximus Domitiani Imperatoris (1990).

-

Phoebus der Barbar. Texte in der Sklavensprache, CIL VI 24162 (1976 ).

-

Die kleinen Gattungen der römischen Dichtung in der Zeit des Prinzipats (1974).

Römische Religion im Kontext. Gesammelte Aufsätze I. Hg. von H. Cancik-Lindemaier, Tübingen 2008, darin:

-

Römische Religion. Eine Skizze (1993/94).

-

Rome as Sacred Landscape. Varro and the End of Republican Religion in Rome (1985/86).

-

Zur Geschichte der Aedes (Herculis) Musarum auf dem Marsfeld (1969).

-

Libri fatales. Römische Offenbarungsliteratur und Geschichtstheologie (1983).

-

The Truth of Images. Cicero and Varro on Image Worship (2001).

-

Haus, Schule, Gemeinde. Zur Organisation von ‚fremder Religion in Rom (1. –3. Jh. n. Chr.) (2007).

-

The Reception of Greek Cults in Rome. A Precondition of the Emergence of an ‚Imperial Religion’ (1999).

-

Patria – peregrina – universa. Versuch einer Typologie der universalistischen Tendenzen in der Geschichte der römischen Religion (1994).

-

Fides, Pistis und Imperium.

-

Auswärtige Teilnehmer an stadtrömischen Festen (2008).

-

Die ‚Repraesentation’ von ‚Provinzen’ (nationes, gentes) in Rom. Ein Beitrag zur Bestimmung von ‚Reichsreligion’ vom 1. Jahrhundert v. Chr. bis zum 2. Jahrhundert n. Chr. (1997).

-

„Nichts blieb übrig für die Verehrung der Götter“ Historische Reflexion über Herrscherverehrung bei Tacitus (1996).

-

Der Kaiser-Eid. Zur Praxis der römischen Herrscherverehrung (2003).

-

Das Ende von Welt, Geschichte, Person in der griechischen und römischen Antike (1998).

-

Reinheit und Enthaltsamkeit in der römischen Philosophie und Religion (1977).

-

Versuche zum Glück. Der Interpretationen zur Religions- und Geistesgeschichte im Rom der neutestamentlichen Epoche: Phaedrus, Plinius, Epiktet (1978).

-

Römische Daemonologie (Varro, Apuleius, Tertullian) (2003).

-

Römischer Religionsunterricht in apostolischer Zeit. Ein pastoralgeschichtlicher Versuch zu Statius, Silve 5,3,176–184 (1973).

-

Lucian on Conversion. Some Remarks on Lucian’s Dialogue ‚Nigrinos’ (1998).

-

“Parallels” – How the Ancients Compared Their Religions (2001).

-

Caput mundi. Rom im Diskurs ‚Zentralität' (2006).

-

„Tempel der ganzen Welt“ – Ägypten und Rom (2003).

-

Ein Volk gründen. Ein myth-historisches Modell in Vergils Aeneis (2004).

-

„Götter einführen“. Ein myth-historisches Modell für die Diffusion von Religion in Vergils Aeneis (2006).

-

Römische Religion in spätantiken Vergilkommentaren.

Religionsgeschichten. Gesammelte Aufsätze II. Hg. von H. Cancik-Lindemaier, Tübingen 2008, darin:

-

Kultur-, Religions-, Institutionsgeschichte in der antiken Geschichtsschreibung. Philologische Bemerkungen zum lukanischen Geschichtswerk (1997).

-

Historisierung von Religion – Religionsgeschichtsschreibung in der Antike (Varro – Tacitus – Walahfrid Strabo) (2001).

-

Religionsgeschichtsschreibung bei Tacitus. Zur Darstellung der germanischen und jüdischen Religion in Tacitus’ Germania und Historiae (2001).

-

Geschichtsschreibung und Priestertum. Zum Vergleich von orientalischer und hellenischer Historiographie bei Flavius Josephus, contra Apionem, Buch I (1986).

-

Die Funktion der jüdischen Bibel für die Geschichtsschreibung der Christen in der Antike (1995).

-

Die Gattung Evangelium. Das Evangelium des Markus im Rahmen der antiken Historiographie (1984).

-

Bios und Logos. Formengeschichtliche Untersuchungen zu Lukians ‚Demonax’ (1984).

-

Die Berufung des Johannes. Prophetische Tradition des Alten in der Geschichtsschreibung des Neuen Testaments (1982).

-

The “Pre-Existent Form” (Präexistenz-Form) of Christianity. Philological Observations Concerning Nietzsche’s Construction of the History of Ancient Religions (2001) (mit H. Cancik-Lindemaier).

-

Theokratie und Priesterherrschaft. Die mosaische Verfassung bei Flavius Josephus, contra Apionem 2,157–198 (1987).

-

Fremde Bilder. Kult und Kunst in den Talmud-Traktaten Abodah Zarah (2004).

-

Wahrnehmung, Vermeidung, Entheiligung, Aneignung. Fremde Religionen bei Tertullian, im Talmud (AZ) und bei Eusebios (2006).

-

Gnostiker in Rom. Zur Religionsgeschichte der Stadt Rom im 2. Jahrhundert nach Christus (1984).

-

Christus Imperator. Zum Gebrauch militärischer Titulaturen im römischen Herrscherkult und im Christentum (1975).

-

„Jeder Provinz ihre Gottheit“. Provinz- und Reichsreligion bei Tertullian.

-

Augustin als constantinischer Theologe (1983).

-

Zur Entstehung der christlichen Sexualmoral. (1976). Nutzen, Schmuck und Aberglaube. Ende und Wandlungen der römischen Religion im 4. und 5. Jahrhundert (1986).

-

Occulte adhuc colunt. Repression und Metamorphose der römischen Religion in der Spätantike (1995).

-

Zur Entstehung des römischen Katholizismus (2005).

Europa – Antike – Humanismus. Humanistische Versuche und Vorarbeiten. Hg. v. H. Cancik-Lindemaier, Bielefeld 2011, darin:

-

Europa, Antike, Humanismus (2009).

-

Orte der ‚Antike’ in einer ‚europäischen Religionsgeschichte’ (2009).

-

Classical Tradition, Humanity, Occidental Humanism. Hellenic-Roman Civilization and its Claim for Universal Validity (2007).

-

Humanistische Begründung humanitärer Praxis. Antike Tradition, neuzeitliche Rezeption (2010).

-

Antikerezeption – Humanismus – humanitäre Praxis. Drei Texte zur Klärung humanistischer Grundbegriffe (2008).

-

Die frühesten antiken Texte zu den Begriffen ‚Menschenrecht’, ‚Religionsfreiheit’, ‚Toleranz’ (2005).

-

Moralische tolerantia – wissenschaftliche Wahrnehmung des Fremden – religiöse Freiheit und Repression. Bemerkungen zum „Kulturthema Toleranz“ in der griechischen und römischen Antike (1996) (mit H. Cancik-Lindemaier).

-

Freiheit und Menschenwürde im ethischen und politischen Diskurs der Antike (2008).

-

Die Begründung der Humanität bei Herder. Zur Antikerezeption in den Briefen zu Beförderung der Humanität (2009).

-

„Schule der Humanität“. Johann Gottfried Herder über Ethik und Ästhetik der griechischen Plastik.

-

„Mensch als Mensch“. Begriffsgeschichtliche Bemerkungen zu den antiken Grundlagen des Humanismus (2006).

-

Entrohung und Barmherzigkeit, Herrschaft und Würde. Antike Grundlagen von Humanismus (2003).

-

Gleichheit und Freiheit. Die antiken Grundlagen der Menschenrechte (1983).

-

Persona and Self in Stoic Philosophy (1998).

-

‚Dignity of Man’ and ‚Persona’ in Stoic Anthropology. Some Remarks on Cicero, De Officiis I 105-107 (2002).

-

„Alle Gewalt ist von Gott“. Römer 13 im Rahmen antiker und neuzeitlicher Staatslehren (1981).

-

Christentum und Todesstrafe. Zur Religionsgeschichte der legalen Gewalt (1979).

-

Antike Religionskritik im Colloquium Heptaplomeres (2009) (mit H. Cancik-Lindemaier).

-

Antike, Christentum und Humanismus. Ein Versuch zu Grundbegriffen von Friedrich Heers europäischer Religions- und Geistesgeschichte (2005).

-

Der Ismus mit menschlichem Antlitz. ‚Humanität’ und ‚Humanismus’ von Niethammer bis Marx und heute (1992).

Humanismus – ein offenes System. Beiträge zur Humanistik. Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von H. Groschopp. Aschaffenburg 2014 (mit H. Cancik-Lindemaier), darin:

-

Humanismus als offenes System (2012).

-

Humanitas – inhumanitas. Ein Grundbegriff des europäischen Humanismus und sein römischer Hintergrund (2012).

-

Antike Menschenbilder im humanistischen Diskurs. Eine historische Kritik an Martin Heideggers Brief „Über den Humanismus“, 1946 (2012) (mit H. Cancik-Lindemaier).

-

Die Wahrnehmung kultureller Verschiedenheit im antiken Hellas und in Rom (2011).

-

Natur und Menschenrechte. Die griechischen und römischen Wurzeln eines modernen Konzepts (2009).

-

> Religionsfreiheit – ein Menschenrecht im Spannungsfeld von Humanismus, Reformation und Aufklärung. Erinnerung an siebzehnhundert Jahre ‚Toleranz-Edikt’ (313 – 2013) (2013).

-

Die Formierung einer „Abrahamitischen Religion“ im Rahmen der westeuropäischen Kultur: griechisch, römisch, humanistisch (2013).

Monographien Aufsatz-Sammlungen Lexikon-Artikel Mit-/Herausgeberschaft Ausgewählte Aufsätze