Mit-/Herausgeberschaft

- Hubert Cancik -

-

Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe (HrwG), hg. v. H. Cancik, B. Gladigow, M. Laubscher, Stuttgart 1988-2001.

-

Der Neue Pauly. Enzyklopädie der Antike, hg. v. H. Cancik u. H. Schneider, Stuttgart - Weimar 1996 – 2003.

-

Brill's New Pauly. Encyclopedia of the Ancient World. Ed. by H. Cancik and H. Schneider. English Edition. Managing Editor Christine F. Salazar, Leiden/Boston 2002 ff.

-

Der Neue Pauly. Supplemente, hg. v. H. Cancik, M. Landfester, H. Schneider, Stuttgart - Weimar 2004 ff.

-

H. Cancik (Hg.), Rausch, Ekstase, Mystik. Grenzformen religiöser Erfahrung, Düsseldorf 1978.

-

H. Cancik (Hg.), Religions-und Geistesgeschichte der Weimarer Republik, Düsseldorf 1982. 2. Aufl. übersetzt ins Japanische durch Ikeda, Akira und Asano, Hiroshi : Tōkyō : Ochanomizu Shobō 1993 (Vorwort: Erbschaft nach zehn Jahren: 1982 - 1992, II-VII).

-

H. Cancik (Hg.), Markus-Philologie. Historische, literargeschichtliche und stilistische Untersuchungen zum zweiten Evangelium (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament, hg. v. M. Hengel u. O. Hofius, 33) Tübingen 1984.

-

Zur Geschichte der klassischen Philologie und des altsprachlichen Unterrichts I, hg. v. H. Cancik und R. Nickel). Der Altsprachliche Unterricht 25,3, 1982.
Zur Geschichte der klassischen Philologie und des Altsprachlichen Unterrichts II, hg. v. H. Cancik und R. Nickel). Der Altsprachliche Unterricht 26,4, 1984.
Zur Geschichte der klassischen Philologie und des altsprachlichen Unterrichts III, hg. v. H. Cancik und R. Nickel). Der Altsprachliche Unterricht 30,3, 1987.

-

Franz Overbeck Werke und Nachlass, hg. v. R. Brändle, H. Cancik-Lindemaier, H. Cancik. N. Peter,‎ B. von Reibnitz,‎ M. Stauffacher-Schaub,‎ M. Stauffacher, E. W. Stegemann, 9 Bde., Stuttgart u. Weimar 1994-2010.
Bd. 3: Schriften bis 1898 und Rezensionen. Hg. von H. Cancik und H. Cancik-Lindemaier, Stuttgart – Weimar 2010:
Einleitung zu Teil I - Über die Anfänge der patristischen Literatur. Einleitung - Über die Anfänge der Kirchengeschichtsschreibung. Einleitung - Die Bischofslisten und die apostolische Nachfolge in der Kirchengeschichte des Eusebius. Einleitung.

-

Römische Reichsreligion und Provinzialreligion, hg. v. H. Cancik und J. Rüpke Tübingen 1997.

-

Religion in den germanischen Provinzen, hg. von W. Spickermann in Verbindung mit H. Cancik u. J. Rüpke, Tübingen 2001.

-

Religion in den römischen Provinzen, hg. v. H. Cancik und J. Rüpke, Bd.1, Tübingen 2001.

-

Römische Reichsreligion und Provinzialreligion. Globalisierungs- und Regionalisierungsprozesse in der antiken Religionsgeschichte, hg. v. H. Cancik und J. Rüpke, Erfurt 2003.

-

Die Praxis der Herrscherverehrung in Rom und seinen Provinzen, hg. von H. Cancik und K. Hitzl, Tübingen 2003.

-

H. Cancik/ U. Puschner (Hg.), Antisemitismus, Paganismus, Völkische Religion, München 2004; Reprint Berlin 2012.

-

Günther Zuntz, Griechische philosophische Hymnen, hg. von H. Cancik und L. Käppel. (Studien und Texte zu Antike und Christentum 35), Tübingen 2005.

-

Zentralität und Religion. Zur Formierung urbaner Zentren im Imperium Romanum, hg. v. H. Cancik/ A. Schäfer/ W. Spickermann, Tübingen 2006.

-

Die Religion des Imperium Romanum. Koine und Konfrontation, hg. v. H. Cancik und J. Rüpke unter Mitarbeit von F. Fabricius., Tübingen 2009.

-

H. Cancik, H. Groschopp, F. O. Wolf (Hg.): Humanismus: Grundbegriffe, Berlin 2016:
Einleitung - Humanismus - Antike - Antike-Rezeption - Freundschaft - Humanisierung.
Religionsfreiheit/Toleranz - Renaissance.

Monographien Aufsatz-Sammlungen Lexikon-Artikel Mit-/Herausgeberschaft Ausgewählte Aufsätze